Über mich

Vor Urzeiten war ich einmal recht wortgewandt – eine Eigenschaft, die mir mit der Aufgabe regelmäßigen Schreibens leider abhanden gekommen ist. So trainiere ich also meine Ausdruckskraft (und meine Rechtschreibung) und führe mehr oder weniger regelmäßig diesen Blog. Abgesehen davon, will ich mich auch ein bisschen an der Momentaufnahme a la Porombka erproben. Wer anständige Kritiken bzw. Rezensionen schreiben möchte, der soll sich im Beobachten üben. Und das Üben habe ich mir hier auf meine Fahnen geschrieben.

Ich lese bevorzugt Klassiker und mische meine Lesegewohnheiten nur ab und zu mit etwas Aktuellem auf. Ich bin, meiner Meinung nach, international unterwegs – begebe mich gewissermaßen lesend auf Weltreise. (Auch wenn es mich tendentiell immer wieder zu den Russen verschlägt. Was soll man machen, wenn dort soviele exzellente Bücher geschrieben werden?) Wenn ich eine Pause von der hohen Literatur brauche, lese ich auch gerne Comics und Mangas.

Meine Muttersprache ist Deutsch. Daher lese ich zu meist deutschsprachige Literatur oder in deutscher Übersetzung, verlege mich aber zu Weilen auch aufs Englische und Russische. Wie sich das in den Rezensionen widerspiegeln wird, weiß ich noch nicht. Schauma mal.

Jedermann ist herzlich eingeladen mitzulesen und zu kommentieren. Ich freue mich immer mit Gleichgesinnten zu diskutieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: